Forums

Photo Gallery

Site map
Search
0The virtual community for English-speaking expats and Russians
  Main page   Make it home    Expat list   Our partners     About the site   FAQ
Please log in:
login:
password:
To register  Forgotten your password?   
  Survival Guide   Calendars
  Phone Directory   Dining Out
  Employment   Going Out
  Real Estate   Children
   Tuesday
   October 19
Ask the Doctor
Ask the Realtor
Survival Guide
Phone Directory
 Post a question
 Back to questions list
 Read earlier questions
Ask the Dentist
Free Dentist's Advice sponsored by ARDC
10% discount on first visit, includes X-Rays, teeth cleaning, Exam by Dr. Giovanni Favero who has been working in Moscow for 12 years. We offer excellent Preventive Dentistry, Cosmetic Dentistry, Implantology, Orthodontics by Dr. Garo, and Dental hygiene. Emergency care 24/7. Please take the time to "CLICK" on our website for more details about discounts.
Address: Sadovaya-Kudrinskaya ul., 21a, Metro: Mayakovskaya, Tel: 797-9759, e-mail: dentist@ardc.ru, www.ardc.ru.
Question:
Guten Tag mein zweijähriger Sohn hat Probleme. Seine Schaufeln/Eckzöhne scheinen sich langsam aber sicher aufzulösen, ev. wegen zuviel Fruchtsaft-Konsum? Was können wir tun? Kann das die 2. Zähne beeinflussen? Und wo könnten wir ihn behandeln lassen, wenn das nötig wöre? Besten Dank
PW 
Answer:
GutenTag, Leider stimmt ihre Vermutung, dass Zaehne -auch Milchzaehne- durch Fruchtsaefte und zuckerhaltige Getraenke sehr angegriffen werden. Man kann, wenn keine Fuellung mehr moeglich ist, diese Zaehne mit Kunststoff ueberkronen, um sie so zu konservieren. Auf jeden Fall muss gegebenenfalls die Gewohnheit geaendert werden, die einen solchen Zerfall beguenstigt. Grundsaetzlich sind Getraenke mit Fruchtsaft und Zucker zu begrenzen, nur in einem bestimmten Zeitraum, d.h.nicht fuer das Kind staendig erreichbar zu haben. Kleine Kinder empfinden wenig Suesse noch nicht als unzulaenglich und gewoehnen sich erst nach dem Konsum an suesse Getraenke und Speisen. Wenn sie moechten, kann ich mir die Zaehne gerne anschauen und ihnen entsprechend dem Stadium des Zerfalls raten was die bessere Theapie ist (kostenlos!). Mit freundlichen Gruessen,VG
Copyright © The Moscow Expat Site, 1999-2021Editor  Sales  Webmaster +7 (903) 722-38-02